wexelerate-Logo

Teilnahmeentgelt

In der Investition für den „Zukunftsmanager“ sind enthalten:

  • 5 Lehrgangstage
  • 1 optionaler Online-Transfertag
  • Unterrichtsmaterial
  • Tagungspauschale mit Getränken, Snacks und Mittagessen
  • Vor- und Nachbereitung durch die Trainer
  • Nicht enthalten sind ggf. Übernachtungen oder weitere Mahlzeiten im Hotel.

Der Lehrgang kann nur als Komplettpaket gebucht werden. Ein Überspringen einzelner Inhalte oder Tage ist nicht möglich. Eine Teilnahmebescheinigung kann nur bei Teilnahme an allen Ausbildungstagen ausgestellt werden. Verpasste Tage können im nächsten Lehrgang nachgeholt werden. Dies verursacht zusätzliche Kosten, die anteilig den Kosten dieses Lehrgangs entsprechen. Teilerstattungen des Teilnahmeentgeltes für Fehlzeiten sind nicht möglich.

Zahlungskonditionen

Nach der verbindlichen Anmeldung erhält der Kunde von weXelerate eine Rechnung über den Gesamtbetrag. Die Zahlung ist 14 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug per Überweisung auf das Konto von weXelerate fällig. Beträgt die Zeit zwischen Anmeldung und Lehrgangsbeginn weniger als vier Wochen, so ist der vollständige Betrag sofort fällig. Entscheidend ist der Geldeingang auf dem Konto von weXelerate. Das Recht auf Teilnahme am Lehrgang/Training besteht nur bei vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages.

a) Rücktritt
Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis 14 Tage nach der Anmeldung kostenfrei möglich. Wird eine bestätigte Anmeldung weniger als acht Wochen vor dem Lehrgang/Training storniert werden 50% des Teilnahmeentgelts fällig. Bei Stornierung weniger als vier Wochen vor dem Lehrgang/Training wird das volle Teilnahmeentgelt fällig. Davor wird bei Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 150 EUR zzgl. 19% USt. fällig. Bei kurzfristigen Anmeldungen, weniger als 14 Tage vor Seminarbeginn, entfällt das Rücktrittsrecht. Umbuchungen sind bei kurzfristigen Buchungen nicht möglich.

b) Umbuchungen
Bis 8 Wochen vor Lehrgangs-/Trainingsbeginn können Umbuchungen auf einen anderen Lehrgangstermin vorgenommen werden. Diese werden pauschal mit 150 Euro berechnet. Umbuchungen können nur einmalig vorgenommen werden, das 14-tägige Rücktrittsrecht nach Umbuchung ist hierbei ausgeschlossen. Preisdifferenzen bei niedrigeren Preisen sind nicht anrechenbar oder erstattungsfähig. Preisdifferenzen bei höheren Preisen müssen zusätzlich zur Umbuchungspauschale aufgezahlt werden. Sonderveranstaltungen können nicht umgebucht werden.

c) Ersatzteilnehmer
Es können kostenfrei Ersatzteilnehmer benannt werden. Diese müssen umgehend schriftlich mit allen Anmeldedaten an weXelerate gemeldet werden.

d) Fernbleiben
Bei Fernbleiben während des Lehrganges werden keine anteiligen Teilnahmeentgelte erstattet.

Findet ein Lehrgang ganz oder teilweise nicht statt, so werden bereits bezahlte Teilnahmeentgelte ganz oder anteilig zurückerstattet. Darüber hinaus können keine Forderungen an weXelerate geltend gemacht werden.

Starte jetzt durch als Zukunftsmanager!

Menü